Home
Lage der Kate
Haus und Garten
Butjadingen erleben
Butjadingen & umzu
Bremerhaven
Wilhelmshaven
Hansestadt Bremen
Preise und Kalender
Mietbedingungen
Anmeldung
Impressum und Links


Der Südstrand von Wilhelmshaven (Entfernung: ca. 60 km) - nach niederdeutschem Brauch wie Bremerhaven mit "v" geschrieben - ist mit seiner südländisch anmutenden Promenade die Schokoladenseite der Stadt. Er lädt zu langen Spaziergängen am Meer ein. Nur wenige Schritte vom Südstrand entfernt, direkt neben der 1906/07 erbauten Kaiser-Wilhelm-Brücke, liegen die Museumsschiffe „Kapitän Meyer“, ein alter Tonnenleger, und das Weserfeuerschiff „Norderney“. Der sich anschließende Bontekai verbindet Südstrand und Hafen mit der neuen maritimen Stadtmitte: der „Nordseepassage“. In diesem Einkaufszentrum, das mit einem Investitionsvolumen von rund 75 Millionen Euro realisiert wurde, können Besucher in Licht durchfluteten Passagen wetterunabhängig einkaufen und bummeln. Hier finden sich neben charmanten Treffpunkten rund 60 Geschäfte, Cafés sowie ein integrierter moderner Bahnhof .

Das Nationalparkzentrum „Das Wattenmeerhaus“, das „Küstenmuseum Wilhelmshaven“, das „Deutsche Marinemuseum“, die virtuelle Unterwasserwelt „Oceanis“ - die Attraktion der Weltausstellungen 1998 in Lissabon und 2000 in Wilhelmshaven - sowie das „Aquarium Wilhelmshaven“ sind attraktive Anlaufpunkte für Tausende von Besuchern in jedem Jahr. Immer wieder lohenswert ist auch die große Hafenrundfahrt mit der Reederei Warrings.


Nationalparkzentrum Wilhelmshaven - Das Wattenmeerhaus

Im Wattenmeerhaus entdecken Sie live, umfassend und interaktiv ein einzigartiges Ökosystem in all seinen Facetten: Das Wattenmeer und seine Bewohner. Es wird u. a. gezeigt, warum Krabben Weltmeister im Gelände sind, wie Vögel mit minimalen Energiebedarf 4.000 km fliegen und welche Tiere in den Tiefen der Nordsee  zuhause sind. Das Nationalparkzentrum Wilhelmshaven ist ein Treffpunkt für Große und Kleine bei jedem Wetter!

Südstrand 110 b, Info: 04421/910733

www.wattenmeerhaus.de


 

Oceanis – 100 Meter unter Null

Oceanis ist die virtuelle Welt des Meeres auf trockenem Boden, die Wissenschaft und Unterhaltung perfekt verbindet. Ob in dem Erlebnisfahrstuhl auf der Basis neuester 3-D-Technologie, der Forschungszentrale, dem Maschinenraum oder im spektakulären Oceanis-Jet mit einzigartiger 4-D-Technologie – es gibt spannendes und Wissenswertes zu entdecken - nicht nur für Kinder! Drei Thementage werden angeboten: „Abenteuer in der Tiefe”, „Feuer-Erde-Wasser” sowie „Ungeheuer und Legenden”.

Bontekai 63, Info: 04421/755055

www.oceanis.de

 

 

Aquarium Wilhelmshaven

Direkt am Helgolandkai gelegen lädt das Aquarium Wilhelmshaven zu einer Reise in die Wunderwelt der Meere ein. Hier gibt es über 250 Tierarten in Großaquarien und Spezialbecken zu bewundern und Interessantes und Wissenswertes über die Biologie dieser Tiere und ihre Lebensräume zu erfahren. Besonderes Highlight ist immer die Seehund- und Pinguinfütterung.

Südstrand 123, Info: 04421/5066444

www.aquarium-wilhelmshaven.de


 

Deutsches Marinemuseum

Menschen – Zeiten – Schiffe sind die Leitthemen der Ausstellung des Deutschen Marinemuseums. Es zeigt die 160-jährige Geschichte der deutschen Marinen, ihre Aufgaben und Schicksale im Wandel der Zeit. Auf der eindrucksvoll inszenierten Zeitreise durch die wechselvolle Geschichte der deutschen Seestreitkräfte bekommen die Besucher viele Antworten. Zu den Höhepunkten gehört ein Rundgang über Deutschlands größtes Marinekriegsschiff, den 2003 außer Dienst gestellten Lenkwaffenzerstörer Mölders. Spannend sind auch die Besichtigungen des U-Boots U 10 und des Minenjagdboots "Weilheim".

Südstrand 125, Info: 04421/41061

www.marinemuseum.de

 

 

Infobox – JadeWeserPort

Mit der „Expo am Meer“, dem größten dezentralen Projekt der Weltausstellung in Hannover im Jahr 2000, nutzte die Stadt die Chance, ihren Bekanntheitsgrad überregional aufzuwerten. Das richtungweisende Vorhaben für die Zukunft der gesamten Region – das größte Investitionsvorhaben Norddeutschlands - ist der geplante Container-Tiefwasserhafen, der „JadeWeserPort“. Hier sollen schon bald die größten Containerschiffe der Welt ihre Ladung löschen. Die InfoBox ist das Informationszentrum für den Bau und späteren Betrieb des Containerhafens. Themenschwerpunkt der Ausstellung ist die Reise eines Reiskorns von Asien bis zum Endverbraucher nach Deutschland. Verschiedene interaktive Exponate verdeutlichen den Zusammenhang zwischen dem Reisbauer und unserem täglichen Leben in Deutschland.

Kutterstr. 3, Info: 04421/409800

www.jadeweserport-infobox.de

 

 

Helgoland - Perfekter Ausgangspunkt, auch für steuerfreies Einkaufen

Unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Helgoland. Auf dieser Insel mit ihrer atemberaubenden Landschaft wähnt man sich in einer anderen Welt. Rund 70 km vom Festland entfernt erhebt sich der mächtige, rote Buntsandsteinfelsen mit grünem Land aus dem Wasser und präsentiert sich Ihnen mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem milden, vom nahen Golfstrom begünstigten Hochseeklima. Auf Helgoland kann man zudem steuerfrei einkaufen, weil es nicht zum Zollgebiet der Europäischen Union gehört.  Täglich ab Wilhelmshaven - Helgoland-Kai.

Südstrand, Info & Buchung: 01805 228661

www.helgolandline.de

 

 

to Top of Page