Home
Lage der Kate
Haus und Garten
Butjadingen erleben
Bade- und Surfurlaub
Watt für Entdecker
In See stechen
Landpartie
Spaß für Kinder
Kult(to)ur
Butjadingen & umzu
Preise und Kalender
Mietbedingungen
Anmeldung
Impressum und Links


Wo man Seemannsgarn spinnen kann ...
 

 

Kutterhafen in Fedderwardersiel (ca. 5 km)

 

 

Der kleine Fischerort Fedderwardersiel liegt rund 2 km nördlich von Burhave. Mit seinen unter Denkmalschutz stehenden Häusern erinnert er einwenig an ein historisches Puppenhaus. Die südliche Seite des Hafens säumen mehrere kleine, alte Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, als Fedderwardersiel noch ein bedeutender Handelshafen war. Dort ist auch das Nationalparkhaus Museum Butjadingen (siehe hierzu unter „Kult(to)ur“).

Alljährlich findet hier Anfang August die berühmte Krabbenkutterregatta mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm statt, die immer Zehntausende von Besuchern anlockt. Das Besondere ist dabei, dass man das Geschehen nicht nur vom Hafen oder vom Deich aus miterleben kann, sondern auch die Möglichkeit besteht, an Bord eines der Kutter hautnah dabei zu sein.

 

  

Im Hafen von Fedderwardersiel liegen heute noch neun Krabbenkutter vor Anker. Sie sind die kleinsten Einheiten der Fischereiflotte und bringen, wenn sie in See stechen und bei gutem Wetter bis zur nordfriesischen Insel Amrum fahren, neben Butt, Seezungen und Schollen vor allem Krabben nach Hause. Das ist harte Arbeit ohne jede Seefahrerromantik! Mit etwas Glück können hier Landratten mit echten Seebären klönschnacken.

 

 Ausflugsfahrten mit dem Schiff ab Fedderwardersiel

Ein Ausflug auf das Meer ist immer ein besonderes Erlebnis! Hinaus aufs Wasser und Butjadingen von der Seeseite sehen - das ist möglich mit den Ausflugsfahrten der MS WEGA II ab Fedderwardersiel in der Zeit von März bis November. Einmalig an der gesamten Nordseeküste ist Dank einer Ausnahmegenehmigung die Fahrt zu den Seehundbänken im geschützten Nationalpark Wattenmeer. Das Flachbodenschiff lässt sich dann bei Ebbe weit draußen auf einer Sandbank trockenfallen. Von dort aus geht es dann für die Fahrgäst unter sachkundiger Führung zu Fuß über den trocken liegenden Sand des Meeresbodens weiter bis hin zu den Seehundsbänken. Hier erholen sich die Seehunde, hier bringen sie im Juni und Juli ihre Jungtiere zur Welt. Ein unvergessliches Abenteuer! Es gibt wohl niemanden, der nach solch einer Fahrt nicht zum Freund des Nationalparks Wattenmeer geworden ist. 

 

 

Auch eine Hafenfahrt nach Bremerhaven, dessen Container-Terminal zu den größten der Welt gehört, wird mit der MS WEGA II angeboten. Oder Fahrten zu den schönsten Leuchttürmen der Nordsee: Roter Sand, Alte Weser, Hohe Weg, Robbenplate - alles Namen, die Leuchtturm-Fans zu glänzenden Augen verhelfen.

Infos über diese und weitere Fahrtziele erhalten Sie direkt bei Kapitän Dieter Nießen: 0172 4117902

www.wega2-info.de/

http://www.leuchttuerme.de/04/index.php

 

  

 

Fischladen direkt am Hafen

Feriengäste, die es immer wieder nach Butjadingen zieht, kennen es längst: das Fischgeschäft unmittelbar am Fedderwardersieler Hafen, das von der dort ansässigen Fischereigenossenschaft betrieben wird. Denn frischer geht es nicht: Direkt vom Kutter gelangen beispielsweise die Krabben ins Geschäft. In der Feriensaison ist der Fischladen auch an Sonntagen geöffnet.

 

 


 

 

 

 

 

to Top of Page